Schlagwort-Archive: Räucherblüten

Räucherpflanzen im eigenen Garten – Spirit of Plants

261  larch-163340_960_720  IMG_2476klein  Räuchern01

Räucherpflanzen im eigenen Garten – Wohltuender Rauch für Körper und Seele

Das Verräuchern ist eine wunderbare Möglichkeit, unsere Gartenpflanzen einmal ganz anders zu erleben.

Vom Alant über Birke, Iris, Fichte, Holunder, Rose, Thuja, Waldmeister bis zum Ysop, die Zahl der zum Räuchern geeigneten Pflanzen ist ebenso vielfältig wie ihre Duftbotschaften, Erscheinungsformen und Platzansprüche.

Doch welche davon passen in den eigenen Garten und wo wachsen sie am besten?
Welche haben sich bei Ihnen vielleicht schon unbemerkt angesiedelt und müssen nur zum rechten Zeitpunkt geerntet werden?.
Wie können die Kräuter, Hölzer und Harze verwendet werden ?

Diesen Fragen wollen wir nachgehen, indem wir einige dieser Pflanzenwesen kennenlernen, erfühlen, erschnuppern, kombinieren und natürlich unsere Sinne mit himmlischem Rauch verwöhnen.

Die in diesen Workshops vorgestellten und verwendeten Pflanzen wechseln je nach Jahreszeit und Thema. Sowohl die „lebendigen Exemplare“ als auch das getrocknete Räucherwerk stelle ich jedes Mal neu zusammen, so daß  jeder Workshoptermin einmalig ist. Klassiker wie Beifuss, Lavendel, Wacholder, Fichtenharz oder Mariengras sind natürlich jedes Mal verfügbar.

Kursgebühr: 30,00 €/Person,  inkl. Räuchermaterial für 1-2 Räuchermischungen
Mitbringen: feuerfestes Gefäß aus Keramik oder Metall, falls vorhanden einen Steinmörser und natürlich Experimentierfreude

Weitere Info durch Anklicken auch unter Veranstaltung Gaissmayer und  Räuchern

Anmeldung unter Kontakt

 

All Good Things – DIY Designmarkt München (Samstag und Sonntag)

Auf dem »All Good Things«-Markt finden Sie eine Mischung von Händlern aus den Bereichen Design, Kunst, Vintage und Mode. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm aus Musik, Workshops und einem kulinarischen Angebot.

Der Markt findet in der Reithalle München von 11 bis 20 Uhr statt.

Das ist für mich eine Premiere und ich freue mich sehr, daß mich meine Tochter Anna unterstützt. Wir sind beide sehr gespannt, was uns in München erwartet.

Wir bringen unsere vielgeliebten Räucherperlen in 20 Variationen mit.  Außerdem die neu ins Sortiment eingezogenen Duftblüten aus hochfeinen Zutaten, das  besondere Mitbringsel für Räucherfreunde , aber auch super geeignet, um sich  selber was Schönes zu gönnen.

Räuchermischungen für alle Gelegenheiten und Duftsäckchen in 6 Sorten, die  vor allem  für sensible Nasen gemacht wurden, dürfen auch nicht fehlen.

Aus Platzgründen bringen wir nur  eine kleine Auswahl ausgesuchter Räucherrohstoffe als reine  Kräuter, Hölzer, Wurzeln und Harze  mit. Weißer Salbei, Süßgras  und Palo Santo dürfen natürlich nicht fehlen.

Natürlich dürfen Federn in allen Variationen, ob als Räucherfeder, Räucherfächer oder Federschmuck verarbeitet nicht fehlen.   Für kreative Köpfe, haben wir auch Einzelfedern zum selber schmücken dabei.

Apropos Schmuck.  Neu ist auch der Duftschmuck, bei dem fein duftendes Räucherwerk, wie Weihrauch, Sandelholz, Tulsi, Myrrhe oder handgemachte  Räucherperlen zusammen mit Edelsteinen und feinen Glasperlen zu besonderen Schmuckstücken verarbeitet sind. Die Schmuckstücke erwärmen sich durch die Körpertemperatur und der Duft der Perlen  vermischt ich mit dem Eigengeruch der Träger. Daraus  entsteht  dann einen sehr feiner ganz persönlichen Duft – ein Naturparfüm mit ganz individueller Note. Die Perlen sind aus absolut naturreinen Zutaten hergestellt  und so ist auch die  Heilwirkung  auf den Körper sehr fein.

Räucherzubehör: Stövchen, Siebe, Kohle, Räucherschalen etc.

Wir freuen uns auf euren Besuch.