Schlagwort-Archive: Gartengestaltung

SpielRaum Garten 2020 – Der Garten des Lebens

Der Zenit ist überschritten

Zyklische Gartenplanung

Ernten und die Zukunft planen

Die Natur hat lieber jemanden, der sich mit einem fruchtbaren Garteneinfall aus der Hängematte erhebt, als jemanden, der den ganzen Tag ohne Einfall im Garten umherrast.  (Karl Förster)

In diesem Jahr beschäftigen wir uns mit den Kreisläufen und Zyklen in der Natur, in unseren Gärten und bei uns Menschen. Unser gesamtes Leben ist durchzogen von der immerwährenden Wiederkehr der Jahreszeiten, dem Lauf von Sonne und Mond, von Geburt, Leben und Tod, von Keimen, Wachsen und Vergehen. All das passiert ständig und ohne Pause. Doch unsere Seelen brauchen schöpferischen Pausen, die es uns ermöglichen Kraft und Ruhe zu finden, um den Alltag gut zu bewältigen und das Leben in unserem Sinn zu gestalten. Mit der Natur /dem Garten zu leben und nicht gegenläufig unterwegs zu sein ist in unserer Konsumgesellschaft oft nicht einfach, aber möglich.

Die Natur macht uns alles vor. Wir müssen nur hinschauen und lernen wollen.

Programm

  1. Begrüßung und Vorstellung

  2. Die Macht der Zyklen  –  Wie Naturzyklen unser Leben beeinflussen (Barbara Dopfer)

3. Garten kreativ – kleine Übung zur Einstimmung auf die Planung (Martin Engewicht)

  4. Die Planung eines Gartens – Worauf es wirklich ankommt  (Christof Wegner)

5. Narzissus und der Tulipan –  Schlafende Juwelen, Symbole der Hoffnung (Annette Born)

 Moderation: Barbara Dopfer

  5. Austausch-  und Abschlussrunde

Gemütliches Beisammensein, Zeit für Feedback, Fragen, Anregungen und Austausch.

Wir behalten uns vor, die Programmpunkte an die Teilnehmer/innen und das Wetter anzupassen.

Anmeldung erforderlich!

Näheres zum Team Spielraum Garten bitte anklicken

SpielRaum Garten 2020 – Der Garten des Lebens

Die Natur erwacht

Schubkarre oder Hängematte

Neubeginn des Lebens

   

Die Natur hat lieber jemanden, der sich mit einem fruchtbaren Garteneinfall aus der Hängematte erhebt, als jemanden, der den ganzen Tag ohne Einfall im Garten umherrast.  (Karl Förster)

In diesem Jahr beschäftigen wir uns mit den Kreisläufen und Zyklen in der Natur, in unseren Gärten und bei uns Menschen. Unser gesamtes Leben ist durchzogen von der immerwährenden Wiederkehr der Jahreszeiten, dem Lauf von Sonne und Mond, von Geburt, Leben und Tod, von Keimen, Wachsen und Vergehen. All das passiert ständig und ohne Pause. Doch unsere Seelen brauchen schöpferischen Pausen, die es uns ermöglichen Kraft und Ruhe zu finden, um den Alltag gut zu bewältigen und das Leben in unserem Sinn zu gestalten. Mit der Natur /dem Garten zu leben und nicht gegenläufig unterwegs zu sein ist in unserer Konsumgesellschaft oft nicht einfach, aber möglich.

Die Natur macht uns alles vor. Wir müssen nur hinschauen und lernen wollen.

Programm

  1. Begrüßung und Vorstellung

  2. Garden for Future –  Träume und Visionen zu Leben erwecken (Christoph Wegner)

  3. Visonographie  – Innere Bilder sichtbar machen  (Martin Engewicht)

 Moderation: Ruth Haupt

  5. Austausch-  und Abschlussrunde

Gemütliches Beisammensein, Zeit für Feedback, Fragen, Anregungen und Austausch.

Wir behalten uns vor, die Programmpunkte an die Teilnehmer/innen und das Wetter anzupassen.

Anmeldung erforderlich!

Näheres zum Team Spielraum Garten bitte anklicken

SpielRaum Garten 2019 – Bäume – Symbole des Lebens

Wenn die Blätter fallen

Wohin mit dem Laub

Loslassen und Umwandlung

Programm:

  • Begrüßung und Vorstellung
  • Bäumchen schüttel dich – Yogaübungen zum Loslassen von Überflüssigem  (Barbara Dopfer)
  • Da muß der Wurm drin sein  –  Belebter Boden macht Laubhumus-  (Christof Wegner)
  • Laubschlucker versus  Laubsauger –  Natürliche Verwendung von Falllaub in Pflanzungen  (Annette Born )
  • Austausch- und Abschlussrunde
  • Gemütliches Beisammensein, Austausch, Fragen, Anregungen

Wir behalten uns vor, die Programmpunkte an die Teilnehmer/innen und das Wetter anzupassen.

Anmeldung erforderlich!

Näheres zum Team Spielraum Garten bitte anklicken

SpielRaum Garten 2019 – Bäume – Symbole des Lebens

Entwicklung wird sichtbar

Unter Bäumen

Schlafende Augen und wacher Blick

 

Programm

  1. Begrüßung und Vorstellung

  2. Augenblicke mit Bäumen –  Yoga und die Kunst des Müssiggangs.  (Barbara Dopfer)

  3. Sommerschnitt bei BäumenGenaues Schauen und Schlafende Augen erwecken. (Christof Wegner)

 4. Komorebi  – Baumkronen schauen – Sonnenlicht, dass durch die Blätter der Bäume fällt. 

Alternativ bei Regen: Was unter Bäumen wächst – Leben unter dem Schutz der Krone.  (Annette Born)

  5. Austausch-  und Abschlussrunde

Gemütliches Beisammensein, Zeit für Feedback, Fragen, Anregungen und Austausch.

Wir behalten uns vor, die Programmpunkte an die Teilnehmer/innen und das Wetter anzupassen.

Anmeldung erforderlich!

Näheres zum Team Spielraum Garten bitte anklicken

SpielRaum Garten – Bäume – Symbole des Lebens

Erziehung und Formgebung

Baumschnitt

Gute Struktur schafft Stabilität

   

Programm:

  • Begrüßung und Vorstellung
  • Von Menschen und Bäumen – Betrachtungen über eine besondere Beziehung  (Annette Born)
  • Baumschnitt in der Praxis – Die wohlwollende Erziehung von Bäumen mit Hilfe von Schere und Säge (Christof Wegner)
  • Baumyoga – Stabilität und Balance durch Haltung (Barbara Dopfer)
  • Austausch- und Abschlussrunde
  • Gemütliches Beisammensein, Austausch, Fragen, Anregungen

Wir behalten uns vor, die Programmpunkte an die Teilnehmer/innen und das Wetter anzupassen.

Anmeldung erforderlich!

Näheres zum Team Spielraum Garten bitte anklicken

SpielRaum Garten – Wasser ist Leben

Das ist die zweite Veranstaltung unserer neuen Seminarreihe SpielRaum Garten,. Für weitere Infos hier klicken: SpielRaum Garten

Sommerfeelings – Alles ist im Fluss

Vom heilsamen Umgang mit der elementaren  Kraft des Wassers

Programm

  • Begrüßung und Vorstellung

  • Das Element Wasser:  Die Kraft des  Wasser spüren, Naturerfahrung mit Annette Born
  • Wasser hat viele Gesichter: Wasser als lebendiges Gestaltungselement mit Christof Wegner
  • Wasser in der Pflanze:  Giessen und mehr mit Martina Häfner
  • Wasser und Emotio: Gefühle ausdrücken—im Fluss sein, Yoga mit Barbara Dopfer
  • Austausch- und Abschlussrunde: Feedbackrunde, Fragen, Anregungen, Austausch und gemütliches Beisammensein.

Wir freuen uns auf euch !

Annette, Christof, Martina und Barbara

Bitte unbedingt anmelden, damit wir den Raum planen können.

 

    

Frühlingsmarkt Mindelheim 2017

IMG_8219     Vergiss-mein-nicht.jpg

Frühlingsmarkt Mindelheim 23.-24.April 2017

Stand am Brunnen, Marienplatz Mindelheim

Öffnungszeiten: 9.00 – 18.00 Uhr täglich
Pflanzenverkauf, Beratung, Kundenkontakt, Austausch von Neuigkeiten

Es gibt wieder eine große Auswahl an Gemüsejungpflanzen, Kräutern und bepflanzte Gefäße.

Außerdem gibt´s Info´s  und Kostproben zum Thema „Räucherpflanzen im eigenen Garten“.

Ich freue mich schon darauf, viele  Kunden, Interressierte, Freunde und Kollegen dort zu treffen.

 

Frühlingsmarkt

Frühlingsmarkt Mindelheim 2016

IMG_8219     Vergiss-mein-nicht.jpg

Frühlingsmarkt Mindelheim 3.-4.April 2016

Stand am Brunnen, Marienplatz Mindelheim

Öffnungszeiten: 9.00 – 18.00 Uhr täglich
Pflanzenverkauf, Beratung, Kundenkontakt, Austausch von Neuigkeiten

Es gibt wieder eine große Auswahl an Gemüsejungpflanzen, Kräutern und bepflanzte Gefäße.

Außerdem gibt´s Info´s  und Kostproben zum Thema „Räucherpflanzen im eigenen Garten“.

Ich freue mich schon darauf, viele  Kunden, Interressierte, Freunde und Kollegen dort zu treffen.

 

Frühlingsmarkt